Bammental: Unter Alkoholeinfluss Unfall gebaut und abgehauen

Bammental: Unter Alkoholeinfluss Unfall gebaut und abgehauen

Unter Alkoholeinfluss verursachte am Mittwochabend ein 60-jähriger Autofahrer in Bammental einen Verkehrsunfall. Der Mann fiel Zeugen kurz vor 21 Uhr auf, als er in Schlangenlinien die Hauptstraße in Richtung Reilsheimer Straße befuhr. Im Kreisverkehr in Höhe der Reilsheimer Straße bog er in die Reilsheimer Straße in Richtung Gauangeloch ab. Dabei kam er in einer Linkskurve nach rechts von der Fahrbahn ab und stieß gegen drei Straßenpoller. Anschließend fuhr er einfach in Richtung Gauangeloch davon. Zeugen hatten zwar den Unfall beobachtet, allerdings konnte niemand das Kennzeichen ablesen. Wenig später meldete sich jedoch eine weitere Zeugin, der bereits zuvor ein älterer grüner Pkw aufgefallen war, der sehr langsam und in Schlagenlinien die Hauptstraße befuhr. Sie konnte auch den Zusammenstoß beobachten und sich das Kennzeichen notieren. Bei einer Überprüfung der Halteranschrift konnte der 60-jährige Vater des Halters als Fahrzeugführer ermittelt werden. Er wurde durch eine Polizeistreife an seiner Wohnanschrift angetroffen. Dabei bemerkten die Beamten sofort deutlichen Alkoholgeruch in dessen Atem sowie weitere Anzeichen für Alkoholkonsum. Ein Alkoholtest ergab einen Wert von fast 1,8 Promille. Dem 60-Jährigen wurde eine Blutprobe entnommen. Gegen ihn wird nun wegen Straßenverkehrsgefährdung und Unfallflucht ermittelt.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim

Veröffentlicht am 11. April 2019, 12:50
Kurz URL: http://kraichgau-lokal.de/?p=280430 

Das könnte Sie auch Interessieren...

Kommentare sind geschlossen

Werbung



























Anzeigen

Foto Gallerie

Schnellkontakt: Telefon 0177 – 770 16 33

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen