„Balzfeld-West“ beginnt zu wachsen – Status von heute Nachmittag

„Balzfeld-West“ beginnt zu wachsen – Status vom 30.01.2018

(hjj) Heute Nachmittag mal einen kleinen Ausflug nach „Balzfeld-West“- Neubaugebiet „Erlenbachwiesen“ gemacht. Es tut sich in der Tat etwas. Am Tempelsbuckel kann schon Richtfest für das erste Haus gefeiert werden. Das war dann der erste Streich und der Zweite folgt sogleich, will man sich an Wilhelm Busch’s „Max & Moritz“ anlehnen. Die Witterung, Schnee und Frost hielten sich bisher in Grenzen, obwohl es nass genug war, konnte man doch gut voran kommen. 

Wir werden in den folgenden Wochen wieder mal einen Blick auf die Geschehnisse werfen und somit weiter am Ball bleiben. Welchen einen Eindruck wir bekommen haben sollen die folgenden Bilder zeigen.

Dabei haben wir auch ein kurzen Blick auf den „Highway“ getan, die BAB 6 und die Fahrbahn-Verbreiterung. Der Verkehr , heute mal fliessend, zumindest am heutigen Nachmittag… auch hier ist man im Zeitplan für den ersten Teil der Maßnahme.

In den Ortschaftsrat-Sitzungen werden zunehmend Bauanträge besprochen, so ist man auch über das Wachstum immer gut informiert. Die Fertigstellung der Umlegung und Abnahme wird wohl noch dieses Frühjahr über die Bühne gehen.
Wir wünschen den NEUBÜRGERN schon jetzt ein „Herzliches Willkommen“ und eine schöne Bleibe in einer herrlichen Umgebung! Das ist keine Floskel – ich spreche aus eigener Erfahrung!

Text & Fotos: HJJ

Veröffentlicht am 30. Januar 2018, 17:15
Kurz URL: http://kraichgau-lokal.de/?p=245401 

Das könnte Sie auch Interessieren...

Kommentare sind geschlossen

Werbung



















Anzeigen

Foto Gallerie

Schnellkontakt: Telefon 0177 – 770 16 33