Aus dem Polizeibericht im Redaktionsbereich …

Aus dem Polizeibericht im Redaktionsbereich … 

     

Sinsheim: Einbruch in Gaststätte – zwei Tatverdächtige festgenommen

 

Am frühen Montagmorgen brachen zwei Männer in Alter von 20 und 29 Jahren in eine Gaststätte in Sinsheim ein. Die beiden Männer hebelten kurz vor 4 Uhr ein Seitenfenster des Lokals auf und drangen in die Gasträume ein. Dort brachen sie einen Geldautomaten auf und entnahmen das Bargeld. Außerdem ließen sie eine Geldkassette mitgehen. Nach Auslösung der Alarmanlage flüchteten beiden zu Fuß von Tatort. Dabei wurden sie von Wirt beobachtet, der sofort die Polizei verständigte. Die beiden Männer konnten aufgrund der Täterbeschreibung wenig später von einer Polizeistreife unweit des Tatorts in der Südlichen Ringstraße/Dührener Straße festgenommen werden. Diese führten neben einem Schraubenzieher auch die Beute noch mit sich. Die beiden Männer aus Bulgarien wurden zum Polizeirevier Sinsheim gebracht. Nach Vernehmung und erkennungsdienstlicher Behandlung wurden sie wieder auf freien Fuß entlassen. Gegen beide wird nun wegen des Verdacht des Einbruchsdiebstahls ermittelt.

Quelle: Polizeipräsidium Mannheim

Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit

Veröffentlicht am 12. März 2019, 11:38
Kurz URL: http://kraichgau-lokal.de/?p=278740 

Das könnte Sie auch Interessieren...

Kommentare sind geschlossen

Werbung



























Anzeigen

Foto Gallerie

Schnellkontakt: Telefon 0177 – 770 16 33