Auftakt zum Entwicklungskonzept Dielheim 2035 am 8. Februar

Auftakt zum Entwicklungskonzept Dielheim 2035 am 8. Februar
interessante Veranstaltung zur Entwicklung Dielheims vorgestellt von der STEG

(hjj) Mit diesem vielversprechenden Titel hatte die Gemeindeverwaltung alle Bürgerinnen und Bürger der Gemeinde eingeladen. Begrüßende Worte des Bürgermeisters Thomas Glasbrenner und Vorstellung der Repräsentanten der STEG, Stadtentwicklungs-GmbH, Dr. Tilman Sperle & Sebastian Brandsch, eröffneten den Abend.

Was sollte der Informationsabend vermitteln…?
In einem Kernsatz: Ein Konzept zur innovativen Weiterentwicklung Dielheims bis 2035, in Punkto Wirtschaft, Verkehr, Population, soziales Umfeld und Wohnraumbedarf!
Man sprach von Gedanken und Vorstellungen, die teilweise schon als Visionen eingestuft werden können. Visionen sind in diesem Fall Wunschvorstellungen, die traumhaft sind aber fast nicht realisierbar.

Dazu konnten im Anschluß der Präsentation die Bürgerinnen und Bürger ihre Fragen stellen, das waren nicht wenige. Einem ausfühlichen Bericht stellen wir einige Grafiken, die wir dankenswerter Weise von der STEG zur Verfügung gestellt bekommen haben, zur Seite! 

Da dieser Abend in zwei Teilen statt fand, den Präsentationsteil und den aktiven Teil der Bürgerschaft, konnte diese, ihre „Probleme“, visuell auf Würfeln dokumentiert, an den entsprechenden Stellen auf der „Luftbildkarte“ ablegen.! 

Es zeigte sich doch, dass es einige Probleme in der Gemeinde gibt, die in das Konzept mit einfließen sollten.

Das war der Auftakt … wir bleiben weiter am Ball, vielleicht mit etwas mehr Zuspruch aus der Bevölkerung, vor allem der Jugend, ist das Konzept ja schon langfristig ausgelegt! Man sollte keine Plattform schaffen, wie die, welche zur Zeit in aller Munde ist … BREXIT! Da wurden weitreichende Entscheidungen auch durch eine jugendliche Minderheit final verfälscht!

Nochmals ein Dankeschön an STEG für die Freundliche Unterstützung der Redaktion
Text & Fotos: Hans Joachim Janik

Veröffentlicht am 11. Februar 2019, 18:19
Kurz URL: http://kraichgau-lokal.de/?p=277258 

Das könnte Sie auch Interessieren...

Kommentare sind geschlossen

Werbung



























Anzeigen

Foto Gallerie

Schnellkontakt: Telefon 0177 – 770 16 33

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen