Angelbachtal – Totalschaden an Polo mit 2 Verletzten

rp_00-polizei-150x150.jpgPOL-MA:

Angelbachtal:

Totalschaden an VW Polo –

zwei Verletzte

 

 

Angelbachtal/Rhein-Neckar-Kreis (ots) – Vermutlich infolge nicht angepasster Geschwindigkeit auf regennasser Fahrbahn kam am Sonntagvormittag kurz vor 10 Uhr ein VW Polo-Fahrer bei seiner Fahrt auf der B 39 von Angelbachtal in Richtung Mühlhausen von der Fahrbahn ab und geriet ins Schleudern. Der Wagen krachte in die Böschung, wobei der Fahrer wie auch seine 21-jährige Tochter leicht verletzt wurden. Beide wurden vor Ort durch den Notarzt erstversorgt. Den total beschädigten VW transportierte ein Abschleppunternehmen ab.

Quelle: Polizeipräsidium Mannheim
Weitere Meldungen der Polizei und Einsatzkräfte finden Sie in der Rubrik
"BLAULICHT"
 
Veröffentlicht am 7. November 2016, 10:24
Kurz URL: http://kraichgau-lokal.de/?p=195906 

Das könnte Sie auch Interessieren...

Kommentare sind geschlossen

Werbung

Archiv

Anzeigen

Foto Gallerie

Schnellkontakt: Telefon 0177 – 770 16 33

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen