Angelbachtal: Ford schleudert auf regennasser Fahrbahn in Peugeot

Angelbachtal: Ford schleudert auf regennasser Fahrbahn in Peugeot

Drei Personen verletzt – Rettungshubschrauber im Einsatz

Angelbachtal: Drei Verletzte sind die Bilanz eines Unfalls am Sonntagabend auf der B39 zwischen Angelbachtal und Mühlhausen. Wie die Polizei mitteilt, geriet eine Ford-Fahrerin auf regennasser Fahrbahn auf die Gegenspur, wo sie mit einem Peugot zusammenstieß. Dabei wurden drei Personen verletzt. Über die Schwere der Verletzungen liegen noch keine Erkenntnisse vor. Neben Feuerwehren und Rettungsdiensten der Umgebung war ein Rettungshubschrauber an der Unfallstelle eingesetzt.

Die B39 musste für die Dauer der Unfallaufnahme und Bergungsarbeiten voll gesperrt werden.

Text & Fotos zugesandt von Julian Buchner Sinsheim.TV

Veröffentlicht am 22. Juli 2018, 20:58
Kurz URL: http://kraichgau-lokal.de/?p=263284 

Das könnte Sie auch Interessieren...

Kommentare sind geschlossen

Werbung



























Anzeigen

Foto Gallerie

Schnellkontakt: Telefon 0177 – 770 16 33