Altlußheim: Betrunkene Autofahrerin schlief in ihrem Seat

Einer Streife des Polizeireviers Hockenheim fiel in der Nacht zum Mittwoch gegen 2 Uhr ein Seat entlang der B 39, kurz vor der Einmündung zur K 4252 auf. Allerdings aufgrund der Begleitung eines Schwertransports konnte die Fahrerin nicht kontrolliert werden. Nach Beendigung dieser Begleitung kehrte die Polizeistreife zurück und fand die Fahrerin schlafend, mit dem Kopf auf dem Lenkrad, vor. Bereits bei dem ersten Kontakt wehte den Beamten eine deutliche Alkoholfahne bei der aus Sinsheim stammenden Frau entgegen. Sie äußerte, vor ca. zwei Stunden ihre Fahrt gestoppt zu haben, weitere Angaben machte sie nicht. Ein vor Ort durchgeführter Test ergab den Wert von immerhin 2,26 Promille. Auf der Wache waren schließlich die Entnahme einer Blutprobe sowie die Beschlagnahme ihres Führerscheines fällig. Wegen Trunkenheit im Straßenverkehr sieht die Frau einer Anzeige entgegen.

Quelle: Polizeipräsidium Mannheim


Weitere Polizeiberichte aus dem Kraichgau
in unserer Rubrik: Blaulicht/Polizei

Veröffentlicht am 10. April 2019, 12:53
Kurz URL: http://kraichgau-lokal.de/?p=280409 

Das könnte Sie auch Interessieren...

Kommentare sind geschlossen

Werbung



























Anzeigen

Foto Gallerie

Schnellkontakt: Telefon 0177 – 770 16 33

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen