80 Schädel für die Stiftung Urmensch von Mauer

80 Schädel für die Stiftung Urmensch von Mauer

Am Samstag, den 2. November wird die Schädelsammlung von Dietrich Wegner in einem Festakt im Rathaus der Stiftung Urmensch von Mauer übergeben. Eingeladen sind Geschäftsleute, Politiker, Stiftungen und die Bürger von Mauer.

80 Kopien und Originale urmenschlicher und rezenter Schädel wird Dietrich Wegner aus seiner Sammlung an die Stiftung übergeben. Seit über 50 Jahren hat Wegner sich mit der Evolution des Menschen beschäftigt und reiste zu vielen Originalfundorten. Er war Mitarbeiter in verschiedenen Museen und fand im Museum für Ur- und Frühgeschichte in Berlin den nach dem Krieg als verschollen geglaubten Original-Schädel des Menschen von Combe Capelle wieder. Wegener ist Gründungsmitglied des Vereins Homo heidelbergensis von Mauer e.V. und seit langem Ehrenmitglied. Zum Festakt wird Wegner viele Geschichten rund um und über die ausgestellten Schädel erzählen. Die Schädelsammlung soll Grundstock für die Ausstellungen des zukünftigen Museums werden.

Die Stiftung Urmensch von Mauer ist noch auf der Suche nach Zustiftern und Sponsoren für den Museumsbau. Interessierte Mauerer Bürger haben an diesem Tag die Möglichkeit, mit den Stiftern über eine Beteiligung zu sprechen. Beginn der Veranstaltung ist 15 Uhr. Umrahmt wird der Festakt u.a. von der Gruppe ForestFlow mit Steinzeit-Musik.

Die Ausstellung wird noch am Sonntag den 3. November, von 11:30 Uhr bis 17:00 Uhr im Sitzungssaal des Rathauses zu bewundern sein.

Bürgermeister Ehret freut sich auf Ihr Kommen.

Zugesandt von der Gemeinde Mauer

Veröffentlicht am 25. Oktober 2019, 08:07
Kurz URL: http://kraichgau-lokal.de/?p=292317 

Das könnte Sie auch Interessieren...

Kommentare sind geschlossen

Werbung

Archiv

Anzeigen

Foto Gallerie

Schnellkontakt: Telefon 0177 – 770 16 33

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen