3. Balzfeld Classics – US-Car Treffen im Rahmen des Dielheimer Herbst

3. Balzfeld Classics – US-Car Treffen im Rahmen des Dielheimer Herbst 
bei „durchwachsenem“ Wetter!  🙁

(hjj) Nach der Wettervorhersage für den Sonntag war nichts Gutes zu erwarten. Ab 10.30 Uhr kamen die ersten Aussteller-Fahrzeuge auf den Parkplatz vor dem Sportgelände der DJK Balzfeld an. Ein Zelt, zentral aufgebaut, umrahmt von kleineren Catering und Ausstellung – und Verkaufständen wartete nur auf weitere Aussteller und Besucher. Und Sie kamen –  beide, zwar zögerlich aber immerhin, ist doch immer wieder etwas Besonderes und außergewöhnlich für Balzfeld.
Eine Band, One Hand Loose, spielte typische US-Songs, die zur Stimmung positiv beitrugen! 

Der Inhalt ist nicht verfügbar.
Bitte erlauben Sie Cookies, indem Sie auf Übernehmen im Banner klicken.

Noch war es trocken und so gegen Mittag war eigentlich die beste Zeit! wir haben uns auf dem Gelände umgesehen und so manchen „Leckerbissen“ vor die Linse bekommen.

Jeder Besucher konnte über das „schönste Fahrzeug“ befinden und abstimmen. Wir konnten mit einigen „Schmuckstück-Besitzern“ reden und sie waren alle der gleichen Meinung: … „bei dem unbeständigen Wetter ist es schon gewagt auszufahren!“ Nichts ist schlimmer als Feuchtigkeit für diese, zum Teil betagten, Fahrzeuge! 

Der Inhalt ist nicht verfügbar.
Bitte erlauben Sie Cookies, indem Sie auf Übernehmen im Banner klicken.

Gegen 13.30 Uhr war es dann soweit, der Himmel öffnete seine Schleusen und das war eigentlich schon fast das Signal zum Ende der Veranstaltung. Ein Fahrzeug nach dem Anderen verließ den Platz, die Besucher strömten unter das Zelt oder gingen nach Hause. Zuvor hatten wir aber noch ein paar Fotos in dem „kleinen, schwarzen Kasten“ eingefangen … Nachdem wir noch eine andere Veranstaltung besuchten (Fahrzeugweihe der FFW Mühlhausen-Bericht folgt) sind wir gegen 16.30 Uhr auf den Platz zurück gekommen, haben nur noch wenige Besucher und Aussteller vorgefunden! 
Zum Schluss noch eine Information bezüglich „Gewinner des schönsten Autos“ – Mario Maier mit seinem „Ford Mustang“! Dieses Fahrzeug war uns nicht besonders aufgefallen, aber so war das Votum!
Schade dass das Wetter den Bemühungen, der sicher vielen Arbeit einen Strich durch die Rechnung gemacht hat.
Im Großen und Ganzen, denken wir, war man zufrieden, was unter solch widrigen Umständen doch noch den Weg auf den „Sportplatz-Parkplatz“ gefunden hatte. Auf ein nächstes „Balzfeld Classics“ beim Dielheimer Herbst 2020!

Text & visuelle Beiträge:  Hans Joachim Janik 

Veröffentlicht am 10. September 2019, 10:08
Kurz URL: http://kraichgau-lokal.de/?p=289313 

Das könnte Sie auch Interessieren...

Kommentare sind geschlossen

Werbung



Archiv

Anzeigen

Foto Gallerie

Schnellkontakt: Telefon 0177 – 770 16 33

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen