Wiesloch-Baiertal: 70 jährige Fußgängerin schwer verletzt

POL-MA:

Wiesloch/Rhein-Neckar-Kreis:

Fußgängerin bei Verkehrsunfall schwer verletzt

 

 

Wiesloch/Rhein-Neckar-Kreis (ots) – Am Dienstagnachmittag überquerte eine 70-Jährige im Ortsteil Baiertal, an einem Zebrastreifen die Wieslocher Straße, als sie gegen 14.20 Uhr von einem Mitsubishi touchiert wurde. Die 54-jährige Fahrerin war in Richtung Schatthausen unterwegs. Bei dem folgenden Sturz zog sich die Fußgängerin lebensgefährliche Kopfverletzungen zu.

Die Verkehrspolizei Heidelberg hat die Ermittlungen aufgenommen. Unfallzeugen werden gebeten, sich mit dieser unter Telefon 0621/174-4140 in Verbindung zu setzen.

Quelle: Polizeipräsidium Mannheim

Veröffentlicht am 10. Oktober 2017, 17:03
Kurz URL: http://kraichgau-lokal.de/?p=233763 

Das könnte Sie auch Interessieren...

Kommentare sind geschlossen

Werbung

























Anzeigen

Foto Gallerie

Schnellkontakt: Telefon 0177 – 770 16 33

Cookie-Präferenz

Bitte treffen Sie eine Auswahl. Mehr Informationen zu den Folgen Ihrer Auswahl finden Sie unter: Hilfe.

Treffen Sie eine Auswahl um fortzufahren

Ihre Einstellung wurde gesichert.

Hilfe

Hilfe

Um fortzufahren, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Im Folgenden finden Sie eine Erklärung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Alle Cookies akzeptieren und alle externen Inhalte freigeben:
    Alle Cookies wie z.B. Tracking- und Analyse-Cookies werden auf Ihrem Computer gespeichert.
    Alle Inhalte von Drittanbietern werden ohne erneute Zustimmung angezeigt. Dabei wird Ihre IP-Adresse an externe Server (Facebook, Google, Twitter, etc.) übertragen. In den Datenschutzerklärungen dieser Anbieter können Sie sich jeweils auf deren Seiten informieren.
  • Nur notwendige Cookies akzeptieren:
    Nur Cookies von dieser Webseite
  • Keine Cookies akzeptieren:
    Es werden keine Cookies gesetzt, außer die aus technischen Gründen notwendigen Cookies.

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Datenschutzerklärung. Impressum

Zurück