Kurioser Zusammenstoß – Traktor gegen Propellerflugzeug

Kurioser Zusammenstoß – Traktor gegen Propellerflugzeug

Hockenheim:

Propellermaschine kollidiert mit Traktor;

keine Verletzte; mehrere einhunderttausend Euro Schaden; Kriminalpolizei ermittelt

 

 

Hockenheim (ots) – Am Donnerstagnachmittag, gegen 14.30 Uhr, kollidierte eine Propellermaschine auf dem Flugfeld „Herrenteich“ „Am Rheindamm“ mit einem Traktor, der dort abgestellt war.

Nach den derzeitigen Erkenntnissen war die Maschine neben dem Piloten mit zehn Fallschirmspringern besetzt und auf dem Weg zum Rollfeld.

Bei dem Traktor handelt es sich um ein Zugfahrzeugfahrzeug, das auf dem Flugplatz zum Rückholen von Segelfliegern nach deren Landung im Einsatz ist.

Der geschätzte Sachschaden dürfte bei mehreren einhunderttausend Euro liegen. Verletzt wurde nach dem momentanen Stand niemand.

Das Kriminalkommissariat Mannheim hat die Ermittlungen vor Ort aufgenommen.

Quelle: Polizeipräsidium Mannheim
Veröffentlicht am 3. August 2017, 17:24
Kurz URL: http://kraichgau-lokal.de/?p=223283 

Das könnte Sie auch Interessieren...

Kommentare sind geschlossen

Werbung



Jens Brandenburg, FDP







Anzeigen

Foto Gallerie

Schnellkontakt: Telefon 0177 – 770 16 33