Lobbach/Rhein-Neckar-Kreis: Bettler entwendet Bargeld – Zeugen gesucht

POL-MA: Lobbach/Rhein-Neckar-Kreis: Bettler entwendet Bargeld – Zeugen gesucht

 

Lobbach/Rhein-Neckar-Kreis (ots) – Am Samstagnachmittag entwendete ein bislang unbekannter Mann in einer Wohnung im Brunnengässel Bargeld in Höhe von über 200,- Euro.

Der Unbekannte betrat ohne Erlaubnis die nicht verschlossene Wohnung und bettelte die Bewohner um Geld an. Als er kein Geld bekam, verließ er das Haus wieder, entwendete jedoch zuvor unbemerkt das Bargeld aus einem Geldbeutel, der auf einer Kommode lag.

Der männliche Dieb wurde wie folgt beschrieben:

Ca. 50 – 55 Jahre, ca. 165 cm groß, normale Figur, kurze dunkle Haare, zahlreiche Zahnlücken, ungepflegtes Erscheinungsbild. Er war mit einer grauen Stoffjacke sowie einer Schildmütze bekleidet und trug einen schwarzen Rucksack. Gegenüber den Bestohlenen gab er an, aus Ungarn zu stammen.

Zeugen werden gebeten, sich mit dem Polizeirevier Neckargemünd unter Telefon 06223/92540 in Verbindung zu setzen.

Quelle: Polizeipräsidium Mannheim
Veröffentlicht am 11. April 2017, 15:37
Kurz URL: http://kraichgau-lokal.de/?p=210358 

Das könnte Sie auch Interessieren...

Kommentare sind geschlossen

Werbung

















Anzeigen

Foto Gallerie

Schnellkontakt: Telefon 0177 – 770 16 33