Sinsheim: Fahrer eines Kleintransporters unter Alkohol unterwegs

POL-MA:

Sinsheim/Rhein-Neckar-Kreis:

Fahrer eines Kleintransporters

mit knapp 1,8 Promille unterwegs

 

 

Sinsheim/Rhein-Neckar-Kreis (ots) – Eine aufmerksame Autofahrerin verständigte am Samstag kurz vor Mitternacht die Polizei, nachdem ein vor ihr auf der B 292 fahrender Kleintransporter in „Schlangenlinien“ unterwegs war. In Höhe der Mülldeponie konnte das Fahrzeug von der Streife aufgenommen werden. Auch hier konnte beobachtet werden, wie der Fahrer ständig beide Fahrstreifen benötigt, weshalb das Fahrzeug angehalten wurde. Der Grund stellte sich schnell heraus, der Fahrer hatte knapp 1,8 Promille intus. Der Transporter wurde durch die Polizei auf einem nahegelegenen Pendlerparkplatz abgestellt. Dem Fahrer wurde auf der Dienststelle durch einen Arzt eine Blutprobe entnommen, sein Führerschein wurde beschlagnahmt.

Quelle: Polizeipräsidium Mannheim
Veröffentlicht am 19. Februar 2017, 15:17
Kurz URL: http://kraichgau-lokal.de/?p=204966 

Das könnte Sie auch Interessieren...

Kommentare sind geschlossen

Werbung





Werben bei Kraichgau-Lokal.de



Haben Sie Rückenprobleme?



Anzeigen

Foto Gallerie

Schnellkontakt: Telefon 0177 – 770 16 33