125 Jahre Kath. Kirchenchor Dielheim – Festwochenende

125 Jahre Kath. Kirchenchor an St. Cyriak Dielheim
Feiern Sie mit uns …

(hjj)  … so stand über dem Logo des Programms zum Festbankett!  „Singen verbindet“ war der Slogan oder Leitspruch, der die ausgesprochene Einladung umschrieb. Dieser Einladung zum Festbankett am Samstagabend in der Dielheimer Kulturhalle waren alle Chöre der Gesamtgemeinde gerne gefolgt und unterstrichen somit diese Aussage!
Ein Festgottesdienst in St. Cyriak Dielheim, zelebriert von Pfarrer Wolfgang Gaber, Präses des Diözesan-Cäcilien-Verbandes, Pfarrer Alexander Hafner, Oberhaupt der  Katholischen Seelsorgeeinheit Wiesloch-Dielheim und dem „Team“ der Ministranten war die festliche Eröffnung des Jubiläums. Mit einem Orgelspiel von Johannes Merkle zogen der Jubelchor, die Zelebranten Pfr. Hafner und Pfr. Gaber, sowie die Ministranten in die Kirche ein. Den Gottedienst umrahmten musikalisch die Gastchöre MGV Konkordia  Dielheim (Leitung: Reiner Wagner),       „Choryfeen“ der Sängerrunde (Leitung: Florian Schwabenland) und „ Acappella“ des MGV Männerquartett (Leitung:Robin Neck) mit sehr schönen Beiträgen.  Nach einer auf den Anlass abgestimmte Predigt von Alexander Hafner, sowie Fürbitten für  verstorbenen Mitgliederdurch Aktive des Chores vorgetragen, wurde auf Hinweis Hafners, ein Festzug von der Kirche zur Kulturhalle gehalten, der vom Musikverein Dielheim angeführt wurde, ein schönes Bild! 

 
 
Die Kulturhalle auf das große Event vorbereitet, das Bedienungspersonal, von der FFW Dielheim gestellt, schnell und freundlich auf die Gäste eingegangen, Danke an dieser Stelle, die „Kleintierzüchter“ als Bühnenpersonal engagiert die Tische für die Gäste dekoriert, musikalischer Empfang von den Musikfreunden Dielheim ( Ltg. Helmut Spannagel), es konnte also beginnen!   
Nach der Begrüßung durch den Vorsitzenden des Jubelchores  Patrick Dorner eröffnete der Chor des Jubelvereins mit Chorleiter Johannes Kohlmann Choral den Abend.  Schön gemacht war die Moderation, die einen „historischen“Rückblick auf die vergangenen 125 Jahre gaben. Beate Ringel, Petra Rostock & Stefan Schork hatten sich diesbezüglich gut vorbereitet.
Was wäre so ein Festabend ohne Festredner … Wolfgang Gaber, Präsident des Diözesanverbandes FreiburgBürgermeister Thomas Glasbrenner, Dekanatschorleiterin  Melanie Jäger Gubelius & Vereinssprecher Jan Rausch, die alle nicht ohne Gastgeschenk gekommen waren, erhielten ebenso ein kleines „Dankeschön“ zurück. Die Festreden wurden durch Beiträge der Gastchöre umrahmt, dies waren: MGV Konkordia Balzfeld (Ltg. Felix Weber) Chorgemeinschaft Harmonie/ Cäcilia Horrenberg (Ltg. Michael Leideritz) Nicht nur Gesang auch „junge Turnerinnen“ in perfekter Körperbeherrschung waren auf der Bühne aktiv …  der TV Dielheim (Ltg. Lena Bartenbach). Last-but-not-least hatte Michael Stier & Paul Körner einen Sketch auf den Abend zugeschnitten, nach Art „Hannes & der Bürgermeister“, der einige Lacher hervorbrachte.
So ging ein schöner Abend zu Ende, der von Patrick Dorner mit dankenden Worten in den Saal offiziell beendet wurde. Gleichzeitig wies er auf die Diözesanchortage hin, die bald ins Haus stehen werden.
Text & Fotos: Hans-Joachim Janik     kraichgau-lokal.de

Veröffentlicht am 6. Mai 2018, 20:46
Kurz URL: http://kraichgau-lokal.de/?p=256447 

Das könnte Sie auch Interessieren...

Kommentare sind geschlossen

Werbung



























Anzeigen

Foto Gallerie

Schnellkontakt: Telefon 0177 – 770 16 33